Yella Yella! Brunch ca. ein mal im Monat ...

...nächster Brunch im Rahmen einer Sonntagsmatinée am 28. November 2021 ab 10 Uhr und um 12 Uhr  Lesung SAMUEL MÁGÓ: Vom Roma- und Juden-Ghetto in Budapest bis zur Wiener Wollzeile... der Schriftsteller, Musiker, Roma-Aktivist Samuel Mágó wird aus seinem zweisprachigen (Deutsch / Romanes) Prosaband „bernsteyn und rose | O Bernsteyn taj e Roza“ lesen. In lebendigen Wort- und Sprachbildern erzählt er Geschichten aus der Welt der Roma.  

 

>> Lesung in Kooperation mit der edition exil



Der Yella Yella! Nachbar_innentreff ist ein selbstorganisierter Raum. Alle Aktionen und Events werden von den Bewohner_innen des Hauses veranstaltet, dazu zählen gemeinsames Kochen, Austauschen und Feiern, das Abhalten von Ausstellungen und Vorträgen sowie die Vernetzung mit Nachbar_innen und Gruppen in der Seestadt. Gemeinschaftlich organisierte Getränke und Selbstgekochtes werden an Besucher_innen unter Kostenbeteiligung abgegeben.

Eintritt: 2G Regel - EU Zertifikat / Grüner Pass

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen des Bundesministeriums für Gesundheit!