Yella Yella! Nachbar_innentreff


Regelmäßige Veranstaltungen:

  • Jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr wird gegessen, getrunken und geplaudert - nächster Termin: 21. Oktober 2021 - Donnerstagstreff  Menü >> 
  • Sonntag nächster Brunch >>    am 24. Oktober 2021; 10 Uhr Brunch als Sonntagsmatinėe - 12 Uhr HELGA PANKRATZ 1954-2014: Aus lesbischer Sicht. Unter diesem Titel versammelte die Publizistin Helga Pankratz (1959-2014) ihre Glossen und kritischen Kommentare zum Zeitgeschehen und zur Bewegung (1990-2002). Wegbegleiterinnen lesen aus dem Buch. Verena Fabris, Karin Ballauff, Bärbel Danneberg >> Vortrag in Kooperation mit Frauenhetz

Eintritt: 3G Regel - EU Zertifikat / Grüner Pass

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Verordnungen des Bundesministeriums für Gesundheit!




...kommende Termine:


Programm September:

SO 12.9. 12 Uhr - Gertraud Klemm: Der Feminismus kann noch so viele Wellen hochschaukeln >> Lesung  in Kooperation mit Frauenhetz

DO 16.9. 19 Uhr - Saisonstart: DONNERSTAGTREFF - Mohachin kocht mit uns nordafrikanische Spezialitäten >> Abendessen (essen@yellayella.at)

SO 26.9. 12 Uhr - Lea Susemichel und Jens Kastner: Lesung mit Diskussion zum Buch:. Identitätspolitiken. Konzepte und Kritiken in Geschichte und Gegenwart der Linken >> Vortrag in Kooperation mit Frauenhetz

DO 30.9. 20 Uhr - Marty Huber:  Queering Gay Pride. Zwischen Assimilation und Widerstand >> Lecture Performance in coop mit Frauenhetz

 

Programm Oktober:

DO 07.10. 20 Uhr - BRIANT ROKYTA: "Wenn der Hut brennt" >> Vernissage - Ausstellung bis 02.12.2021 

 

SO 10.10. 12 Uhr - BIRGE KRONDORFER: Das Politische des lesbischen Begehrens. Frauenliebesbeziehungen sind einfach da. Aber erst durch die Frauenbewegung wurden sie ‚gesellschaftsfähig’ einerseits. Und andererseits auch entpolitisiert. Diese Entwicklung wird nachgezeichnet... >> Videoaufzeichnung  Vortrag in Kooperation mit Frauenhetz 

 

DO 14.10. 20 Uhr - MARIO LACKNER: „Conchita Wurst Backstage“ ein Blick auf das Phänomen Conchita Wurst und auf ihre tiefere Bedeutung für Gesellschaft, Politik und Spiritualität. Ein vielschichtiges Thema, unterhaltsam aufbereitet, das auch die Beweggründe des Menschen, der hinter Conchita Wurst steht, nachvollziehbarer macht…   >> Lecture Performance 

 

DO 21.10. 20 Uhr - LISA BOLYOS & CAROLINA FRANKE:  „Mich hat nicht gewundert, dass sie auf Mädchen steht…“ Alternative österreichische Familiengeschichtsschreibung und Empowerment für kommende Generationen an Eltern und Kindern! Buch von Lisa Bolyos (Text) & Carolina Frank (Fotografie) erschienen im Achse Verlag, 2021    >> Buchpräsentation in Kooperation mit den SeeSeiten

 

SO 24.10. 12 Uhr - HELGA PANKRATZ 1954-2014: Aus lesbischer Sicht. Unter diesem Titel versammelte die Publizistin Helga Pankratz (1959-2014) ihre Glossen und kritischen Kommentare zum Zeitgeschehen und zur Bewegung (1990-2002). Wegbegleiterinnen lesen aus dem Buch. Verena Fabris, Karin Ballauff, Bärbel Danneberg >> Lesung in Kooperation mit Frauenhetz

 

DO 28.10. 20 Uhr - MARIA SEISENBACHER & GERHARD BUCHEGGER: Eine Lesung und musikalische Interpretation des Gedichtbands „Hecken sitzen“ von Limbus Lyrik-Reihe. Ihre Gedichte erzählen von der Verwandtschaft der Lebewesen. Keine Rückkehr in Gewesenes, die unmöglich ist, sondern ein Weitermachen mit allen Zerstörungen und Verletzungen, die die Erde ausmachen und prägen. >> Musikalische Lesung

 

Programm November:

DO 11.11. 20 Uhr - LILLY AXSTER UND YETER GÜNEŞ: Die Autor*Innen horchen zweisprachig ins neue Buch „Der Pullover trägt mich nicht mehr //  Yenim dar artık bana“ hinein und erzählen vom Drumherum. Roman, Übersetzung ins Türkische: Dilman Muradoğlu, Verlag Edition Assemblage, Münster 2021.  >> Lesung 

 

SO 14.11. 12 Uhr - ISABEL FREY: Jiddische Arbeiter_innen- und Revolutionslieder. Die kämpferische und widerständige, aber auch die tragische Geschichte des europäischen Judentums hat einen reichen Schatz an jiddischem Arbeiter_innen- und Revolutionsmusikgut hervorgebracht. Dargeboten von Isabel Frey (Stimme, Gitarre).   >> Konzert

 

DO 25.11. 20 Uhr - MAREN RAHMANN: Kämpferische Frauenlieder. Gesellschaftsverändernde Bewegungen wie Arbeiter- und Frauenbewegung hatten immer auch ihre Lieder. Am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen entführt uns Maren Rahmann (Stimme, Akkordeon) in die Welt des (frauen-)politischen Liedes.   >> Konzert

 

SO 28.11. 12 Uhr - SAMUEL MÁGÓ: Vom Roma- und Juden-Ghetto in Budapest bis zur Wiener Wollzeile... der Schriftsteller, Musiker, Roma-Aktivist Samuel Mágó wird aus seinem zweisprachigen (Deutsch / Romanes) Prosaband „bernsteyn und rose | O Bernsteyn taj e Roza“ lesen. In lebendigen Wort- und Sprachbildern erzählt er Geschichten aus der Welt der Roma.  >> Lesung in Kooperation mit der edition exil


Aktuelle Ausstellung:

 

Briant Rokyta   

Wenn der Hut brennt...

 Ölgemälde

 

 

Ausstellungseröffnung am 7.10.2021,  19.30

 

 

In einem assoziativen Gespräch zwischen dem Künstler und Hilde Grammel erschließen sich Aspekte seines Schaffens und seiner Sicht auf Welt und menschliche Existenz.

Die Aberrazzis bieten musikalische Improvisationen zu den gezeigten Werken.

 

 

Die Ausstellung ist bis 2.12. zu den Öffnungszeiten des Yella Yella! zu besichtigen.   


Brettspiel  im  Yella Yella! 

Nächste Termine:   17. Oktober | 13.Nov. | 11.Dez. 2021 immer Sonntags...

 

Wir wollen die Brettspielkultur in Wien fördern. Momentan mit einem monatlichen Format  - um 10 Uhr geht es los und um ca. 22:00 Uhr ist Schluss.

 

Sich gegenseitig Lieblingsspiele erklären, neues Spielen, Leute kennenlernen, Spiele tauschen...

...es gibt für jeden Geschmack ein Brettspiel und seit Siedler von Catan hat sich die Welt noch einige male weitergedreht. Ich erkläre gerne das eine oder andere Brettspiel. Mit Maske versteht sich. Sonst übernehmen wir die Gastroregeln.

 

Für weitere Infos gerne auch auf facebook unter https://www.facebook.com/Brettspielkultur Wien schauen.

...for every taste there are a boardgames and since Catan the world turned some more times. I would be pleased when you drop by to our Boardgame Sessions - we start at 10 a.m. and come to an end at 10 p.m.
I can explain many of the boardgames. Nedless to say i do this with a mask. Otherwise the rules for the gastronomy are valid.
For more information look also our facebooksite:

Werkbuchcafé Pop-Up-Shop im Yella Yella!

 

Das Werkbuchcafé bringt die beste Buchauswahl zum Thema Selbermachen in die Seestadt. Im Pop-Up-Shop erwartet euch ein reich gedeckter Büchertisch für alle DIY-Begeisterte und Kaffee.

 

Wer möchte, bleibt gleich zum Etageren-Bauen-Kurs, der im Anschluß um 17:00 stattfindet.

 

Für die Kursteilnahme bitte hier anmelden oder ein mail an info@werkbuchcafe.at senden.

 

Termine:    




VERANSTALTUNGS A R C H I V ...